Bei Neuvorstellung in der Praxis:

  • Terminvergabe mit dem Hinweis der Patient möge bitte den Befund seiner ambulanten Schlafaufzeichnung vom Lungenarzt oder HNO Arzt oder den Befund aus dem Schlaflabor mitbringen.

Bitte laden Sie sich unter diesem LINK unseren Patientenfragebogen herunter. 

Sehr anschauliches STERN TV Video (Günther Jauch), in dem ein Schlafapnoe-Betroffener im Fernsehstudio in einen künstlichen Schlaf versetzt wird, dann sofort anfängt zu schnarchen und Atempausen (Apnoen) entwickelt.

Mit Einsetzen der Unterkieferprotrusionsschiene verschwinden Schnarchen und Atempausen, der Patient atmet wieder gesund:

www.veoh.com/watch/v20912414m2H8mkdH?h1=sternTV+vom+08.12.2010%3A+Schnarchen (Link)

Weitere Informationen www.schnarchen-schlafapnoe.info